29. Apr

Fritz-Höger-Preis 2020 für Backsteinarchitektur – Jury benannt

Erstklassige Backstein-Architektur gesucht

veröffentlicht am 29.04.2020 um 8:15 Uhr / von Matthias Herking

Bis zum 30. April 2020 konnten Architekten in der nunmehr fünften Auflage des Fritz-Höger-Preis für Backstein-Architektur ihre Projekte einreichen. Aufgrund der aktuellen Lage durch die Corona-Pandemie wurde diese Frist auch teilweise ausgeweitet. Mehr Infos dazu unten im Text. Ausgelobt von der Initiative Bauen mit Backstein und unterstützt vom Bund Deutscher Architekten BDA gehört der Preis zu einem der erfolgreichsten Architekturpreise, der mit zuletzt über 600 Teilnehmern eindrucksvoll seine Relevanz beweisen konnte.

Dotiert ist der Fritz-Höger-Preis mit insgesamt 10.000 Euro, die sich auf einen Grand Prix-Gewinner und sieben Kategorien verteilen. Mitmachen können alle Architekten mit Projekten, die aufgrund ihrer Backstein-Fassade eine besondere architektonische Wirkung erzielen. Die letzten Wettbewerbe haben gezeigt: Je eindrucksvoller sich die Vielseitigkeit des Baustoffs Backstein zeigt, desto besser stehen die Chancen für eine Auszeichnung.

Namhafte Jury aus Fachpresse und Praxis

Insgesamt fünf Jurymitglieder wählen in diesem Jahr wieder die besten Backstein-Bauten unter den vielen Einreichungen beim Fritz-Höger-Preis 2020 für Backstein-Architektur aus.

werden die Einreichungen des diesjährigen Wettbewerbs bewerten. 

Juroren des Newcomer-Awards

Auch die Jury des Newcomer-Awards des Fritz-Höger-Preises 2020 für Backstein-Architektur ist stark besetzt.

  • Nick Chadde (Newcomer-Winner 2017)
  • Isa Fahrenholz (Redakteurin Baumeister)
  • und Benedikt Hotze (Pressereferent BDA)

werden dieses Jahr die Einreichungen der Studierenden und Nachwuchs-Architekten bewerten.

Einreichungsfrist ausgedehnt

Noch bis zum Donnerstag, 30. April 2020 können Projekte in den Kategorien, bzw. Bereichen

  • Einfamilienhaus/Doppelhaushälften
  • Wohnungsbau/Geschosswohnungsbau
  • Büro- und Gewerbebauten
  • Öffentliche Bauten, Freizeit und Sport
  • Energieeffizienz
  • Sanierung/Nachhaltigkeit
  • Nachwuchs/Newcomer

eingereicht werden. Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich der Corona-Pandemie mit einer kleinen Besonderheit.

Da die Pandemie vielen Architekturbüros momentan die Arbeit erschwert, bieten die Macher die Möglichkeit, Bilder und Pläne auch nach der Anmeldefrist noch bis zum 15. Mai nachzureichen.

Dabei stehen die Ansprechpartner auch für den persönlichen Support bereit, um dafür Sorge zu tragen, dass jeder Teilnehmer ohne Einschränkungen am Wettbewerb teilnehmen kann. Gerne stehen die Macher über info@fritz-hoeger-preis.com und über +49 251 97917640 zur Verfügung und klären dann alle Fragen bezüglich dieser besonderen Situation.

Einreichungen sind unter https://www.fritz-hoeger-preis.com/de möglich.



Unsere Autoren

  • Marcel Lohmann
    Marcel Lohmann
    Marketingleiter, Hagemeister
  • Heike Thelen
    Heike Thelen
    freie Redakteurin
  • Dr. Christina Hagemeister
    Dr. Christina Hagemeister
    Geschäftsführerin, Hagemeister
  • Stefanie Kamphues
    Stefanie Kamphues
    Redaktions-Team
  • Dr. Dieter Figge
    Dr. Dieter Figge
    Sachverständiger. Ziegel-Fachverband
  • Simone Müller
    Simone Müller
    Redakteurin
  • Matthias Herking
    Matthias Herking
    Redaktions-Team
  • Isabell Reinecke
    Isabell Reinecke
    Redakteurin
  • Dorota Wilke
    Dorota Wilke
    Redakteurin
  • Koen Mulder
    Koen Mulder
    freier Redakteur
  • Katharina Remke
    Katharina Remke
  • Jan Krause
    Jan Krause
    Gebürtiger Hamburger, geprägt von der Klinkerarchitektur der Speicherstadt, aufgewachsen in einem gelben Klinkergebäude (war in der 1960ern sehr modern, vgl. Grindelhochhäuser von Bernhard Hermkes), fasziniert von der Klinkervielfalt internationaler Architekturerkundungen in Venedig, Mexiko, Kuala Lumpur, New York und Shanghai, leitet den Masterstudiengang Architektur Media Management AMM an der Hochschule Bochum und betreibt Architekturvermittlung mit seinem office for architectural thinking in Berlin.

Blogarchiv

Blogroll

Tags

Architekt Architektur Architektur Außenschale Backstein Backsteinarchitektur Baustoff Berlin Chilehaus Dehnungsfugen Den Haag DIN Fassade Form Formklinker Fritz-Höger-Preis Gebäudehülle Gent Grafiker Hagemeister Hamburg Jan Peter Wingender Jazzsingel Klinker Klinkerarchitektur Klinkermauerwerk Klinkerwerk konstruktiv Kunst Langlebigkeit Maler Mauerwerk Mauerziegel Mies van der Rohe Nachhaltigkeit Neubau Pflasterklinker Technik Tektonik Utrecht Werke Wärmedämmung Ziegel Ziegelmauerwerk zweischalige Wand
zum Seitenanfang