15. Apr

NEXT Destination Klinker: 3xF – Form, Farbe, Fuge

veröffentlicht am 15.04.2021 um 9:36 Uhr / von Prof. Jan Krause

Seit Louis Sullivan den berühmten Satz „form follows function“ geprägt hat, ist diese „3F-Formel“ zur wahrscheinlich einflussreichsten in der modernen Architektur geworden. Was aber hat das mit Klinker zu tun? Auch die Klinkerkultur lässt sich in einer 3F-Formel zusammenfassen: „Form, Farbe, Fuge“. Zwischen der Sullivan-Formel und der Klinker-Formel scheint es eine enge Verbindung zu geben. So ist es wohl kein Zufall, dass Klinker zu Sullivans bevorzugten Baumaterialien gehörten. Meisterhaft zelebrierte er die Kunst des Mauerwerks. Er verstand es, die konstruktive Ästhetik des Schichtens und Fügens mit ornamentalen Terracotta-Applikationen zu überlagern. Mit seiner ganz eigenständigen Architektursprache gelang es ihm, eine traditionelle Technologie auf die neue Typologie des Hochhauses zu übertragen.

Die Kunst der Fuge: Kräftige Lagerfuge, minimalistische Stoßfuge

Weiterlesen


04. Nov

Leistungsfähigkeit von Verblendmauerwerk – Baustoffe

veröffentlicht am 04.11.2020 um 9:22 Uhr / von Katharina Remke

Neben statischen Anforderungen müssen Außenwände vor allem unterschiedlichen Witterungsbedingungen Stand halten: Wind und Regen spielen hier genau wie Schall-, Wärme- sowie Brandschutz eine entscheidende Rolle. Gerade für diese Anforderungen sind zweischalige Wände aufgrund ihrer Funktionstrennung besonders gut geeignet. Dr. Dieter Figge geht in seinem Kompendium „Leistungsfähigkeit von Verblendmauerwerk“ auf Konstruktion und Ausführung einer Ziegel-Verblendfassade ein. Im ersten Teil präsentieren wir einen Auszug zum Thema „Baustoffe“.

Weiterlesen


18. Okt

Richtig Mauern mit Ziegeln

Anleitungsvideo zum Bau einer Klinker-Verblendfassade

veröffentlicht am 18.10.2020 um 10:15 Uhr / von Marcel Lohmann

Die handwerkliche Ausführung von Klinker-Verblendmauerwerk bestimmt im Wesentlichen das nachhaltig ästhetische Erscheinungsbild des Gebäudes, aber auch besonders die bauphysikalische Funktionsqualität der Fassade. Damit der fachgerechte Bau einer Verblendfassade auch gelingt, haben wir ein paar wichtige Tipps in einem Anleitungsvideo zusammengefasst.

Weiterlesen


11. Sep

Praxistipp Mauerwerk

Stein für Stein zur Traumfassade

veröffentlicht am 11.09.2020 um 7:37 Uhr / von Marcel Lohmann

„Architektur beginnt, wenn zwei Backsteine sorgfältig zusammengesetzt werden“, sagte einst Architekt Ludwig Mies van der Rohe und legt mit diesem Gedanken auch heute noch den Grundstein für die einfache Bauweise mit Klinker. Doch einfach bedeutet nicht, dass nicht große Architektur daraus entstehen kann. Was es zu beachten gibt, wenn zwei Backsteine zusammengesetzt werden und welche Techniken dabei zur Anwendung kommen, zeigt unser Praxistipp Mauerwerk.

Weiterlesen


10. Sep

Rhythmisierende Fassade

Profilklinker setzt architektonische Akzente

veröffentlicht am 10.09.2019 um 10:27 Uhr / von Katharina Remke

Das Geistviertel in Münster, ruhig und in der Nähe des Stadtkerns gelegen, ist ein beliebtes Wohnquartier mit guter Infrastruktur. An dem inmitten des Viertels gelegenen Geistmarkt entstand ein neues Wohn- und Geschäftsgebäude. Das Ziel von Architekt Andreas Heupel war es, auf einfache Weise eine Rhythmisierung der Fassade über die Fuge hinaus zu schaffen. Dies gelang ihm durch den Einsatz eines von Hagemeister eigens für das Bauvorhaben gebrannten Sonderziegels aus der Serie PROFILKLINKER.

Weiterlesen


28. Aug

Von Außen nach Innen

Akzentuierung von Wohnbereichen

veröffentlicht am 28.08.2019 um 10:00 Uhr / von Katharina Remke

Die Geschichte der Ziegelsteine ist in erster Linie eine Geschichte der Fassade. Klinker sollte nach außen wirken, für die Innenbereiche wählte man früher Materialien, die weniger urwüchsig wirkten und besser verziert werden konnten. Dennoch hat sich Klinker in den vergangenen Jahren verstärkt in den Innenräumen ausgebreitet und entfaltet hier eine neue, spannende Wirkung.

Weiterlesen


12. Jan

Nachhaltiger Artenschutz

Sonderformziegel bietet Vögeln und Fledermäusen Unterschlupf

veröffentlicht am 12.01.2019 um 15:21 Uhr / von Marcel Lohmann

NISTKLINKER

Nottuln - Für das Nottulner Klinkerwerk spielt das Thema Nachhaltigkeit nicht erst seit der Entwicklung des Energieklinkers eine besondere Rolle. Mit der Kreierung eines Sonderformziegels, der als Ersatzhabitat für verschiedene Vogel- und Fledermausarten dient, liefert Hagemeister nun einen Beitrag zum Natur- und Umweltschutz. Mit dem innovativen Ökoklinker können Brut- und Nistmöglichkeiten z. B. bei einer Sanierung erhalten und beim Hausbau neue geschaffen werden. Der Sonderformziegel kann optisch der Hausfassade angepasst werden und fügt sich nahtlos ein.

Weiterlesen


18. Sep

Primäre und sekundäre Muster

unterschiedliche Musteraspekte von Mauerwerksverband

veröffentlicht am 18.09.2017 um 7:30 Uhr / von Koen Mulder

Dies ist ein bearbeitetes Fragment aus "Het Zinderend Oppervlak" von Koen Mulder (TU Delft). Ein Buch über Mauerwerksverband als Musterkunst und als Kompositionswerkzeug für den Architekten.

Manche Maurer glauben, dass der Kreuzverband so genannt wird, weil eine Längsseite mit einer Kopfseite darüber und darunter zusammen eine Art Kreuzchen ergibt; eigentlich eher ein kleines Pluszeichen. So gesehen könnte man den Flämischen oder Stehenden Verband auch als Kreuzverband bezeichnen.

Ich denke, dass der Verband wegen eines Musters, das ich sekundär betiteln will, so genannt wird. Dies schließt sich - laut des Masonry Construction Manual (Birkhauser, 2001) - an die alternative englische Bezeichnung für Kreuzverband an: Saint Andreas bond. Das diagonale Kreuz, das man verwendet, um einen Bahnübergang zu signalisieren.

Weiterlesen


21. Nov

Konstruktion von zweischaligen Außenwänden

veröffentlicht am 21.11.2013 um 17:51 Uhr / von Dr. Dieter Figge

Auszug aus: Dr. Dieter Figge 2013: Leistungsfähigkeit von Verblendmauerwerk – Konstruktion und Ausführung,
Ziegel-Zentrum NordWest e.V.

bild1s6

1 Konstruktionsarten

Die Konstruktionsarten sind in DIN EN 1996-2/NA geregelt.
Die üblichen zweischaligen Aufbauten sind:
a) mit Luftschicht,
b) mit Luftschicht und Wärmedämmung
c) mit Kerndämmung. (mehr …)


21. Nov

Detaillösungen

veröffentlicht am 21.11.2013 um 17:51 Uhr / von Dr. Dieter Figge

Auszug aus: Dr. Dieter Figge 2013: Leistungsfähigkeit von Verblendmauerwerk – Konstruktion und Ausführung,
Ziegel-Zentrum NordWest e.V.

http___www.backstein

 

Detailplanungen sind nicht allein aus konstruktiven Gründen, sondern immer mehr auch unter energetischen Gesichtspunkten erforderlich.

Je stärker die Wärmedämmung der Bauteile eines Gebäudes ist, desto größer ist der Einfluss der Wärmebrücken für dessen energetische Beurteilung. (mehr …)



Unsere Autoren

  • Marcel Lohmann
    Marcel Lohmann
    Marketingleiter, Hagemeister
  • Heike Thelen
    Heike Thelen
    freie Redakteurin
  • Dr. Christina Hagemeister
    Dr. Christina Hagemeister
    Geschäftsführerin, Hagemeister
  • Stefanie Kamphues
    Stefanie Kamphues
    Redaktions-Team
  • Dr. Dieter Figge
    Dr. Dieter Figge
    Sachverständiger. Ziegel-Fachverband
  • Simone Müller
    Simone Müller
    Redakteurin
  • Matthias Herking
    Matthias Herking
    Redaktions-Team
  • Isabell Reinecke
    Isabell Reinecke
    Redakteurin
  • Dorota Wilke
    Dorota Wilke
    Redakteurin
  • Koen Mulder
    Koen Mulder
    freier Redakteur
  • Katharina Remke
    Katharina Remke
  • Jan Krause
    Jan Krause
    Gebürtiger Hamburger, geprägt von der Klinkerarchitektur der Speicherstadt, aufgewachsen in einem gelben Klinkergebäude (war in der 1960ern sehr modern, vgl. Grindelhochhäuser von Bernhard Hermkes), fasziniert von der Klinkervielfalt internationaler Architekturerkundungen in Venedig, Mexiko, Kuala Lumpur, New York und Shanghai, leitet den Masterstudiengang Architektur Media Management AMM an der Hochschule Bochum und betreibt Architekturvermittlung mit seinem office for architectural thinking in Berlin.
  • David Jan Wilk
    David Jan Wilk
    ■ Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Promotionsstudent - Lehrstuhl Grundlagen und Theorie der Baukonstruktion - TU Dortmund ■ Fritz-Höger-Preis für Backsteinarchitektur 2020 ■ Ausbildereignungsprüfung der HWK Dortmund 2019 ■ Freiberufliche Tätigkeit als Architekt seit 2018 ■ Master-Abschluss Juni 2018 ■ Jahrgangsbester im Bachelorstudiengang 2015 ■ Stipendiat im Deutschlandstipendium 2014 - 2017

Blogarchiv

Blogroll

Tags

Architekt Architektur Architektur Außenschale Backstein Backsteinarchitektur Baustoff Berlin Chilehaus Dehnungsfugen Den Haag DIN Fassade Form Formklinker Fritz-Höger-Preis Gebäudehülle Gent Grafiker Hagemeister Hamburg Jan Peter Wingender Jazzsingel Klinker Klinkerarchitektur Klinkermauerwerk Klinkerwerk konstruktiv Kunst Langlebigkeit Maler Mauerwerk Mauerziegel Mies van der Rohe Nachhaltigkeit Neubau Pflasterklinker Technik Tektonik Utrecht Werke Wärmedämmung Ziegel Ziegelmauerwerk zweischalige Wand
zum Seitenanfang