07. Jul

Neuer Teilnehmerrekord!

Mehr als 600 Einreichungen bei vierter Auslobung des Fritz-Höger Preises

veröffentlicht am 07.07.2017 um 14:35 Uhr / von Marcel Lohmann / 0 Kommentare

1496759907_fhp-header_teilnehmerrekordBONN. Mit mehr als 600 eingereichten Projekten aus allen fünf Kontinenten verzeichnet der von der Initiative Bauen mit Backstein ausgelobte Fritz-Höger-Preis 2017 einen großartigen neuen Teilnehmerrekord – und unterstreicht damit erneut seinen Stellenwert als einer der größten und renommiertesten Architekturpreise Deutschlands.
Es sind beeindruckende Zahlen: Über 600 Einreichungen, darunter gut 180 aus dem Ausland, verteilt auf 32 Nationen – die vierte Auslobung des Fritz-Höger-Preises für Backstein-Architektur übertrifft sämtliche Erwartungen!

Schöne Bestätigung

„Diese enorme Zahl an Bewerbungen ist eine schöne Bestätigung unserer Arbeit und macht die Wertschätzung deutlich, die der Preis in der Architekturwelt genießt. Vor allem aber veranschaulicht sie erneut das gestalterische Potenzial, das Bauen mit Backstein besitzt und das es zu einem gewichtigen Bestandteil zeitgenössischer Baukunst macht“, sagt Ernst Buchow, erster Vorsitzender der Initiative Bauen mit Backstein, voller Freude über die großartige Teilnehmer-Resonanz. „Ich danke allen Wettbewerbern für ihr Interesse an diesem Preis!“

Am 12. Juli tagt die Fachjury im Deutschen Architektur Zentrum (DAZ) in Berlin und wählt die diesjährigen Sieger und Nominierungen. Alle Einreichungen werden dann durch die unabhängige Jury beurteilt. Sie besteht in diesem Jahr unter anderem aus Rudolf Finsterwalder, gemeinsam mit Alvaro Siza Gesamtsieger Fritz-Höger-Preis 2014 für Backstein-Architektur, Anne Beer vom Architekturbüro Beer Bembé Dellinger, Heiner Farwick, Präsident Bund Deutscher Architekten BDA, sowie Kaye Geipel, stellvertretender Chefredakteur des Architektur-Magazins Bauwelt.

Quantität und Qualität

Eine anspruchsvolle Aufgabe für die Jury – nicht nur aufgrund der enormen Quantität, sondern vor allem wegen der hohen architektonischen und handwerklichen Qualität der diesjährigen Einreichungen. In einem zweistufigen Verfahren wird die Jury etwa 50 Projekte für den Architekturpreis nominieren, aus denen wiederum die endgültigen Sieger ermittelt werden. Darunter auch die Sieger des Newcomer-Awards, der bei seiner zweiten Auslobung mit über 50 Einreichungen wieder auf regen Zuspruch gestoßen ist.

Die Bekanntgabe der Sieger erfolgt im Rahmen der offiziellen Preisverleihung, die im Herbst 2017 – ein genauer Termin wird noch bekannt gegeben – in Berlin stattfinden wird.

Text: Bauen mit Backstein


Kommentare

  •  Jessejew  am 13.07.2017 um 13:38 Uhr:
    VIPSlots is a new online casino offering numerous tournaments throughout the year just passed. At their web site you will see the tournament schedules; a few obvious methods tournaments which have special for that month as well as daily and weekly tournaments. Before entering any game of your choice into an Online Casino Reviews just be sure know the particular game is played. Specializing on such games will help you to identify the kind of bets which give you should chances of winning. Also, it has an effective strategic gaming choices. You need some good tips to play casino online neat and clean. You will need set monetary while going into Real Money Games. Gambling these days has been quite glamorized and draws on a player's accounts. It is advised to set a budget and bet only much money the actual planet slots. It is crucial to know the bucks that members of the squad can afford or surrender. If you know all this and plan efficiently, it's quite exciting to play casino games like roulette's, poker and slots. Titan Bet provides Sweden the right percentages of conquering Eurovision, with 3 to 1 probability. Following comes Russia with 7 to 1 probability, alongside by Ireland (10 to 1), Denmark (11 to 1), Norway (12 to 1), Serbia (12 to 1), Italy (13 to 1), U . k . (15 to 1), Germany (21 to 1). Regarding newer on the odds are Israel (81 to 1), and 11 locations with 101 to just one probability - Albania, Belgium, Bulgaria, Georgia, Latvia, Malta, Montenegro, Netherlands, Portugal, San Marino and Slovakia. Another means of playing in online casinos without in order to part your own naturally . by playing free casino. There are lots of games that are now offered folks for totally free of charge. There are many casinos that give choices to players that whether they play amusement or play for monetary gain. And when opt for fun, acquire a for you to play their games possessing risk at your money. This is the solution to familiarize yourself with the games first before you truly start perform for natural. And when they have the non-downloadable version, it can be better by trying first their free social games. Top online casinos are offering free casino games for their players. This is one way to determine if their games is perfectly initiated. Always winning in their free games is another trick for for you to definitely sign just as much as them. There are safe and secure banking available in the exact location by which you might make the instalments easily and the same time you can withdraw your winning range. Players will get live customer service network on the sites, where you can contact these people any reason for time. They will help you with your whole problem directly. You can contact them via, email, message and toll free number. http://www.ironlinkdirectory.com/Entertainment/

Unsere Autoren

  • Marcel Lohmann
    Marcel Lohmann
    Marketingleiter, Hagemeister
  • Heike Thelen
    Heike Thelen
    freie Redakteurin
  • Dr. Christina Hagemeister
    Dr. Christina Hagemeister
    Geschäftsführerin, Hagemeister
  • Stefanie Kamphues
    Stefanie Kamphues
    Redaktions-Team
  • Dr. Dieter Figge
    Dr. Dieter Figge
    Sachverständiger. Ziegel-Fachverband
  • Simone Müller
    Simone Müller
    Redakteurin
  • Matthias Herking
    Matthias Herking
    Redaktions-Team
  • Isabell Reinecke
    Isabell Reinecke
    Redakteurin
  • Dorota Wilke
    Dorota Wilke
    Redakteurin
  • Koen Mulder
    Koen Mulder
    freier Redakteur

Blogarchiv

Blogroll

Tags

Architekt Architektur Architektur Außenschale Backstein Backsteingotik Baustoff Berlin Chilehaus Dehnungsfugen DIN Fassade Gebäudehülle Grafiker Hagemeister Hamburg Herstellung Jan Peter Wingender Klinker Klinkerarchitektur Klinkermauerwerk Klinkerwerk konstruktiv Kunst Langlebigkeit Maler Mauern Mauerwerk Mauerziegel Mies van der Rohe Mörtel Nachhaltigkeit Neubau Pflasterklinker Spätantike Technik Tektonik Ton Verblendung Vormauerziegel Werke Wärmedämmung Ziegel Ziegelmauerwerk zweischalige Wand

Jüngste Kommentare